Sonnenblumen-Klößchen

(als Beilage zu Gemüse)

40 g Butter
1 Ei
60 g Dinkelflocken
50 g Sonnenblumenkerne
1 Msp. Kräutersalz
1 Msp. Muskat
1 1/2 l Gemüsebrühe

Sonnenblumenkerne in einer trockenen Pfanne unter ständigem Rühren leicht anrösten. In einer Schüssel abkühlen lassen und etwas zerhacken. Butter schaumig rühren und das Ei unterrühren. Die Dinkelflocken mit den Sonnenblumenkernen und den Gewürzen untermischen. Mit 2 Teelöffeln Klößchen formen und in die kochenden Brühe einlegen. 10 Minuten ziehen lassen. Die Klößchen (evtl. mit Brühe) über das gegarte Gemüse geben. Dazu paßt geröstetes Brot mit Butter.


Zurück
Stadtmühle Geisingen